Kategorie: Diablo 4

Diablo 4 – Aktuelle Patchnotes (1.4.0b Build #53811) – 19. Mai 2024

Ein weiteres kleines Update für Diablo 4 ist erschienen. Dieser Patch behebt einige kleinere Fehler und bringt Verbesserungen für die Stabilität und Leistung des Spiels. Es freut mich, dass Blizzard kontinuierlich an der Optimierung arbeitet, um ein besseres Spielerlebnis zu bieten.

Diablo 4 – Aktuelle Patchnotes (1.4.0a Build #53695) – 17. Mai 2024

Ein weiteres kleines Update für Diablo 4 ist erschienen. Dieser Patch behebt einige kleinere Fehler und bringt Verbesserungen für die Stabilität und Leistung des Spiels. Es freut mich, dass Blizzard kontinuierlich an der Optimierung arbeitet, um ein besseres Spielerlebnis zu bieten.

In diesem Update für Diablo 4 wurden mehrere kritische Fehler behoben und Verbesserungen in den Bereichen Leistung und Stabilität vorgenommen. Besonders erwähnenswert ist die Behebung eines Fehlers, durch den Herausforderungsbelohnungen, die von Softcore-Charakteren erspielt wurden, fälschlicherweise von Hardcore-Charakteren eingefordert werden konnten.

Im jüngsten Hotfix für Diablo 4 wurden wichtige Fehler behoben: Nun können Hardcore-Charaktere nicht länger Herausforderungsbelohnungen einfordern, die von Softcore-Charakteren erspielt wurden. Zudem wurden Lokalisierungsprobleme bei den Widerstandswerten der Diener in verschiedenen Sprachen korrigiert. Zusätzlich gab es Verbesserungen an der Leistung und Stabilität des Spiels, um das Spielerlebnis weiter zu optimieren.

Diablo 4 ist jetzt im Xbox Game Pass verfügbar

Seit seiner Veröffentlichung am 5. Juni 2023 hat Diablo 4 Spieler weltweit begeistert. Nun, fast ein Jahr später, ist das Spiel seit dem 28. März 2024 auch im Xbox Game Pass verfügbar, was eine spannende Entwicklung für Fans und Game Pass-Abonnenten darstellt. Diese Neuerung bietet Gamern die Möglichkeit, sich ohne zusätzliche Kosten in die düstere Welt von Sanctuary zu stürzen. In der Zwischenzeit hat das Spiel durch regelmäßige Updates und Erweiterungen an Tiefe gewonnen, wodurch sich die Spielerfahrung stetig verbessert hat.

Diablo 4 – Aktuelle Patchnotes (1.3.5 Build #51501) – 26. März 2024

Patch 1.3.5 bringt Raytracing auf alle unterstützten Plattformen und verbessert Umgebungsverdeckung sowie Kontaktschatten. Zu den behobenen Fehlern gehören Probleme mit dem Portalzugang zur Herausforderung, die Nutzung von kosmetischen Gegenständen, Interaktionsprobleme bei gleichzeitiger Belegung der “Leichenranken”-Funktion, das Fehlen einiger Elitegegner im “Pfad der Blinden”-Dungeon, nicht angezeigte kosmetische Grabsteine und allgemeine Verbesserungen in Leistung, Stabilität und Grafik.

Das neueste Update für Diablo 4 bringt eine Welle der Erleichterung für die Spielergemeinschaft, indem es einige kritische Fehler ausbügelt, die das Spielerlebnis bisher beeinträchtigt haben. Zu den wichtigsten Korrekturen zählt die Behebung eines Bugs, der die Aktualisierung der Bestenlisten-Daten behinderte, was eine präzise Rangfolge der Spielerleistungen erschwerte.

Diablo 4 – Die Ranglisten kommen

Bereitet euch auf die ultimative Herausforderung in Diablo 4 vor, die am 5. März beginnt! Jede Woche erwartet euch ein neuer, festgelegter Dungeon, in dem ihr gegen die Zeit ankämpft, um die höchste Punktzahl zu erzielen und exklusive Beute zu sichern.

Diablo 4 – kommt in den Xbox Gamepass

Im neuesten Beitrag auf dem Blog dreht sich alles um eine aufregende Nachricht aus dem offiziellen Xbox-Podcast: Eine Sonderausgabe des Podcasts brachte die spannende Ankündigung, dass Diablo 4, das erste Spiel von Blizzard-Activision, zum PC- und Xbox Game Pass hinzugefügt wird. Fans und Spieler können sich freuen, denn ab dem 28. März dieses Jahres wird das lang erwartete Spiel verfügbar sein. Ein echter Meilenstein für alle Diablo-Enthusiasten und Game Pass-Abonnenten!

Das Lunare Erwachen in Diablo 4 lädt alle Spieler ein, sich in den Feierlichkeiten zu verlieren und dabei reichlich Belohnungen zu sammeln. Die zentrale Figur des Festes, Ying-Yue, wartet im nördlichen Teil von Ked Bardu, um die Spieler am Lunaren Nachtmarkt zu begrüßen. Dort können sie ihre Gunst der Ahnen gegen attraktive Belohnungen eintauschen.