Ich freue mich auf folgende ...

gaming
  • World of Warcraft
  • World of Warcraft
  • World of Warcraft
  • World of Warcraft
  • World of Warcraft
serien
  • World of Warcraft
  • World of Warcraft
  • World of Warcraft
  • World of Warcraft
  • World of Warcraft
filme
  • World of Warcraft
  • World of Warcraft
  • World of Warcraft
  • World of Warcraft
  • World of Warcraft
podcasts
  • World of Warcraft
  • World of Warcraft
  • World of Warcraft
  • World of Warcraft
  • World of Warcraft

Diablo 4 – Aktuelle Patchnotes (1.3.0a Build #49404) – 26. Januar 2024

Diablo 4 vorschaubild

Aktualisierungen erlebt haben, steht nun bereits die nächste Version dieses Patches in den Startlöchern. Diese neueste Aktualisierung bringt erneut eine beeindruckende Liste an Anpassungen und Verbesserungen mit sich, die mindestens genauso umfangreich ist wie die vorherige. Spieler können sich auf eine Vielzahl von Optimierungen freuen, die das Spielerlebnis noch weiter verfeinern und bereichern sollen. Diese neuesten Patchnotes sind ein klares Zeichen dafür, dass die Entwickler kontinuierlich daran arbeiten, das Spiel dynamisch und spannend zu halten, und dass sie aufmerksam auf das Feedback der Community hören, um das Spiel stetig zu verbessern.

Den Patch habe ich kompakt für euch zusammengefasst.

Echo of Malphas:
Das Level von Echo of Malphas wurde von 85 auf 100 angehoben.
Die Gesundheit von Echo of Malphas wurde um 30% erhöht.
Es gibt jetzt ein neues Item, die Igneous Cores, speziell für den Zugang zur Uber Vault und Echo of Malphas. Sie ersetzen die Pearls of Warding.
Die Drop-Rate für Unique Stones von Malphas wurde von 0,25% auf 0,5% erhöht und hat jetzt eine 3% Chance aus der Truhe nach dem Boss zu fallen.
Der Kampf gegen Echo of Malphas wurde schwieriger gemacht, aber die Belohnungen wurden erhöht, einschließlich häufigerer Drops von Level 925 Gegenständen.

Der Seneschal:
Anpassungen wurden vorgenommen, um den Seneschal mächtiger zu machen und die Spielererfahrung zu verbessern.
Die Kosten für das Herstellen von Governing oder Tuning Stones sind jetzt immer 200 Shattered Stone und 20 Iron Chunks.
Max-Level Governing oder Tuning Stones gewähren jetzt 150-200 Shattered Stone.
Governing und Tuning Stones können jetzt auch als Belohnungen für das Abschließen von Whispers erhalten werden.
Son of Malphas droppt jetzt immer 2-3 Governing und Tuning Stones.
Die Erfahrungsanforderungen für diese Steine wurden reduziert.

Vaults und Arcane Tremors:
Es wurden mehrere Verbesserungen an der Spielerfahrung in Vaults und Arcane Tremors vorgenommen.
Verbrauch einer Pearl of Warding an einer Statue von Zoltun Kulle gewährt nun 10 Stacks von Zoltun’s Warding.
Die maximale Anzahl an Stacks von Zoltun’s Warding wurde von 300 auf 999 erhöht.
Die Gnadenfrist für den Verlust von Stacks von Zoltun’s Warding wurde erhöht.
Heralds of Malphas garantieren nun ab Level 26 einen Legendary-Item-Drop.
Rückstoß wurde von allen Obelisk-Hindernissen entfernt.
Neue Truhen erscheinen nach dem Abschluss eines Vaults, die garantierte Legendary Items ab Level 26+ enthalten.

Bug Fixes:
Verschiedene Fehlerbehebungen und Stabilitätsverbesserungen wurden durchgeführt, darunter die Anzeige des Gatehall auf der PlayStation-Karte und die Interaktion mit dem Brazier während der Drums of the Vault-Quest.

Wie gewohnt, findet ihr sämtliche Informationen zu den Änderungen in den aktuellen Patchnotes.

Viel Spaß beim Lesen.

Alle Einzelheiten, entnehmt ihr dem Bluepost:

Game Updates

Echo of Malphas

Developer’s Note: We have noticed players tended to use their Pearls of Warding for fighting Echo of Malphas instead of on Zoltun’s Warding. We are adding in Igneous Cores—a new item used solely to summon Malphas instead of Pearls—so players don’t have to choose between extra protection in the Vaults or fighting the boss. Additionally, we have made the fight against Malphas more difficult but also increased the rewards it provides.

  • Echo of Malphas has had their Level raised from 85 to 100.
  • The Health pool of Echo of Malphas has been increased by 30%.
  • A new item—Igneous Cores—now exists for the purpose of accessing the Uber Vault and Echo of Malphas. This item will replace the usage of Pearls of Warding in providing access.
    • Igneous Cores have a chance to drop from Vault Heralds and are guaranteed to drop from Son of Malphas in World Tier IV.

  • Loot Updates
    • The drop rate of Unique Stones from Malphas increased from .25% to .5%.
    • Unique Stones now have a 3% chance of dropping from the chest after the boss.
    • Defeating Echo of Malphas will now reward more Legendary items. Additionally, Item Level 925 items will drop more often.

The Seneschal

Developer’s Note: We’ve received feedback that the Seneschal does not feel powerful. The Seneschal becomes more powerful as it reaches max level, but we have noticed that many players have not had the chance to level up their Seneschal enough to experience this. We are introducing multiple changes to ensure players have more sources to earn Governing and Tuning Stones from so they can level up their Seneschal and unlock their new companion’s full potential.

  • Crafting a Governing or Tuning Stone will now always cost 200 Shattered Stone and 20 Iron Chunks regardless of level.
  • Finding a max level Governing or Tuning Stone will now grant 150 –200 Shattered Stone.
  • Governing and Tuning stones can now be acquired as rewards for completing Whispers.
  • Son of Malphas now always drops 2-3 Governing and Tuning Stones.
  • Stones awarded from Seneschal Stone Caches has been increased from 1 to 2 stones.
  • Experience requirements for Governing and Tuning Stones have been reduced so they can be ranked up more naturally with your leveling experience.

Vaults and Arcane Tremors

We have made multiple quality-of-life changes to the player experience in the Vaults and Arcane Tremors.

  • Consuming a Pearl of Warding at a Statue of Zoltun Kulle now grants 10 stacks of Zoltun’s Warding, instead of 3.
  • The max stacks of Zoltun’s Warding has been increased from 300 to 999.
  • The grace period for losing stacks of Zoltun’s Warding when being hit by multiple traps at once has been increased from 1 second to 1.5 seconds. (Ex: If 3 darts hit you in the span of 1.5 seconds, you’ll only lose 1 stack instead of 3).
  • Heralds of Malphas now guaranteed a Legendary item drop starting at Level 26, with a 15% chance to drop a second Legendary item.
  • Knockback has been removed from all Obelisk Hazards.
  • Chests will now appear after completing a Vault’s ending encounter. These new chests will drop a guaranteed Legendary item starting from level 26+, with a 35% chance to drop another Legendary item.
  • The projectile speed from Elemental Dart hazards has been reduced by 20%.
  • The hitbox for floor-based Elemental Grate and Spike hazards have been reduced by roughly 15%.
  • The spout hitbox for Elemental Pillars has been reduced by roughly 15%.

Bug Fixes

  • Fixed an issue where the Gatehall would not display on the map for players on PlayStation.
  • Fixed an issue where the Brazier could not be interacted with in certain circumstances during the Drums of the Vault quest.
  • Fixed an issue where the Beckoning Thunder Horse cosmetic was invisible for Druid players.
  • Fixed an issue where the damage effect and the visual effect were not in sync for floor traps in Vaults.
  • Various stability and performance improvements.

Alles Wissenswerte rund um Diablo 4 erfahrt ihr unter der Kategorie: Diablo 4.

Gern diskutiert dieses auch in den Kommentaren.
Bleibe auch bei Facebook und Twitter auf dem Laufenden.

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert