Spieleveteranen Podcast #272: Diablo Immortal

spieleveteranan

In meiner Reihe empfehlenswerte Gaming-Podcasts möchte ich euch darauf hinweisen, dass die Spieleveteranen wieder einen Podcast veröffentlicht haben. Aus aktuellem Anlass habe ich mal wieder die Spieleveteranen verlinkt. Diablo: Immortal wird gerade ja richtig auseinandergenommen. Heinrich Lenhardt, Jörg Langer begrüßen heute den Gastveteran Roland Austinat. Es lohnt sich!

Die Laufzeit beträgt: 1:45:03 Stunden

  • 0:00:15 Wir begrüßen Gastveteran Roland Austinat zum heutigen Programm.
  • 0:02:11 Was haben wir zuletzt gespielt? Assassin’s Creed Unity, Ghost Recon Wildlands, Phantasy Star Online 2, Ultima VI (Nuvie), Galaga ‘88 und die PC-Engine Mini im allgemeinen.
  • 1:37:35 Abspann
  • 0:00:15 News & Smalltalk
  • 0:20:29 Gemischte News: Sega veröffentlicht ein Mega Drive 2 Mini, aber (vorerst) kein Dreamcast Mini. Laut einer Umfrage interessieren sich 14 Millionen Deutsche für Retro-Gaming.
  • 0:20:29 Gemischte News: Sega veröffentlicht ein Mega Drive 2 Mini, aber (vorerst) kein Dreamcast Mini. Laut einer Umfrage interessieren sich 14 Millionen Deutsche für Retro-Gaming.
  • 0:28:41 Hörerpost von Patric Grosse und David.
  • 0:42:10 Das neue Spiel: Diablo Immortal.
  • 0:42:27 Auf welchen Geräten haben wir welche Charakterklassen gespielt? Doch schon nach wenigen Minuten steht der f2p-Elefant im Raum.
  • 0:55:25 Leichter Einstieg, hübsche Grafik, reichlich Diablo-Fanservice. An die Wuseligkeit einer MMO-Welt muss man sich etwas gewöhnen.
  • 1:12:24 Versiegender Loot-Strom und leere Kalorien: Immortal hat viele Komfortfeatures, einen straffen, vereinfachten Spielablauf und zu viele Währungen.
  • 1:32:17 Pressespiegel und Veteranenfazit – Roland hat schon die Paragon-Perspektive.
  • 1:42:36 Abspann.

Hier geht es zur Spieleveteranen-Webseite

Die „Spieleveteranen“ sind altgediente Fachjournalisten. Im Spieleveteranen-Podcast plaudern wir über aktuelle und historische Comuterspiele-Themen.

Unter dem Titel »Jetzt labern die auch noch!« wurde am 19. April 2009 der erste Spieleveteranen-Podcast veröffentlicht. Zum Jubiläum kommen die Veteranen der ersten Stunde erneut zusammen, 10 Jahre älter, weiser und (bei vorteilhaftem Licht und unscharfer Betrachtung ohne Sehhilfe) natürlich auch schöner: Anatol Locker, Boris Schneider-Johne, Heinrich Lenhardt und Jörg Langer strapazieren ihre Gedächtnisse, erregen sich über aktuelle Ereignisse und beantworten vor allem eure Fragen. Herzlichen an Dank an alle Hörer, die einen Beitrag geschickt haben.

Alle weiteren empfohlenen Podcasts findet ihr in der Kategorie: Empfohlene Podcasts.

Gern diskutiert dieses auch in den Kommentaren.
Bleibe auch bei Facebook und Twitter auf dem Laufenden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.