Liebes Tagebuch #9: Rasenmähen in 2024

tomparisde vorschaubild

In meinem neuesten Blog-Post möchte ich über ein besonderes Ereignis dieses Frühjahrs berichten: Mein erstes Rasenmähen im Jahr 2024. Letzten Donnerstag habe ich das herrliche Frühlingswetter genutzt, um meinen Garten aus dem Winterschlaf zu wecken. Bevor der Rasenmäher zum Einsatz kam, stand jedoch eine Sisyphusarbeit an: Rund 40 Maulwurfshügel mussten beseitigt werden, ein Zeichen unseres fleißigen, unterirdischen Gartenbewohners.

Doch das war erst der Anfang meiner Gartenpflege. Mit Blick auf die Zukunft plane ich, meinen Rasenmähroboter zu installieren, um mir zumindest einen Teil der Arbeit zu ersparen. Auch wenn ich durch die fehlende Verbindung zum Vorgarten und die Notwendigkeit, die Kanten manuell zu bearbeiten, nicht gänzlich von der Gartenarbeit befreit bin, freue ich mich auf die Unterstützung durch die moderne Technik. Ein Schritt in Richtung effizienterer Gartenpflege, der mir mehr Zeit für andere Aktivitäten verschaffen wird.

ECOVACS GOAT G1-800 Mähroboter ohne Begrenzungskabel für Gärten bis 800㎡ (AIVI 3D-Hindernisvermeidung, intelligente Routenplanung, Einstellung des verbotenen Bereichs, Videomanager) 800m² (Grau)
  • 【Drahtlose Begrenzungseinstellung】Verabschiede dich von der traditionellen manuellen Begrenzungsinstallation mit der drahtlosen Begrenzungseinstellung. Ersetze die elektronischen Drähte durch ein Bakensignal und vervollständige die drahtlose Begrenzungseinstellung für einen Standardgarten mit einem Klick auf der App, die die Effizienz der Begrenzungseinstellung mit einer stabileren Signalübertragung und einer stärkeren Entstörfähigkeit verbessert
  • 【TrueMapping-Multifusionslokalisierungssystem】integrierte Dual-Vision-Lösung (Panoramakamera+Fischaugenkamera) mit Technologien der drahtlosen Ultrabreitband-Trägerwellenkommunikation, Inertialnagivation und GPS-Lokalisierung. Die Signalübertragung ist stabiler als bei der reinen RTK-Lokalisierungstechnologie. Mit dem TrueMapping-System erzielt der G1 perfekte, gleichmäßige Streifen durch logisches Schneiden und sorgt für ein hocheffizientes Mähergebnis.
  • 【AIVI intelligente 3D-Hindernisvermeidungs】Die erste innovative intelligente 3D-Hindernisvermeidungs-Technologie in der Roboter-Rasenmäher-Industrie, kombiniert mit visuellem Sensor und ToF-Sensor zur Vermeidung von Hindernissen. Wenn der GOAT einen Menschen erkennt, hält er automatisch die sich drehenden Klingen an, was im Vergleich zu herkömmlichen Methoden der Hindernisvermeidung, wie z. B. Stoßstangen oder Ultraschallsensoren, ein sichereres und ruhigeres Mäherlebnis gewährleistet.
  • 【16 Zonen-Management】Mit der ECOVACS-App hast du die volle Kontrolle über deinen Garten. Lege bis zu 16 Bereiche mit eindeutigen Namen fest, füge sie zusammen oder teile sie ganz einfach auf. Steuereden Mäher mit einem Klick auf bestimmte Bereiche. Du kannst auch Sperrzonen einrichten und zwischen verschiedenen Mähmodi (automatisch/manuell/Fläche) wählen, um allen Anforderungen in deinem Garten gerecht zu werden. Die intelligente Empfehlung von Mähplänen nimmt dir zudem die Mühe ab, die Rasenmäharbeiten manuell zu organisieren.
  • 【Intelligenter Gartenpfleger】hilft, den Garten über die App zu schützen. Die Dual-Vision-Lösung (Panoramakamera + Fischaugenkamera) wird als Videomanager eingesetzt, um die Aufgabe der Überwachung von mehreren Punkten zu erfüllen. Die App erhält die Gartendynamik in Echtzeit und gewährleistet den ganzen Tag über die Sicherheit im Garten. Das vom TÜV Rheinland ausgestellte Link-Zertifikat für Datenschutz und Sicherheit dient dem Schutz persönlicher Daten. GOAT muss in einer Umgebung mit einem starken Wi-Fi-Signal betrieben werden.

Alle weiteren Tagebucheinträge findet ihr in der Kategorie: Tagebuch.

Gern diskutiert dieses auch in den Kommentaren.

Info: Dieser Beitrag enthält Affiliate-Links. Wenn ihr auf diese Links klickt und bei dem Anbieter einen Kauf tätigt, bekommen wir eine kleine Kommission. Für euch entstehen dabei keine zusätzlichen Kosten. Bitte seid versichert, dass diese Links unsere Berichterstattung in keiner Weise beeinflussen.

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert